Es geht um die besonderen Dinge im Leben, aus diesem Grund buchte ich meinen Flug von Frankfurt/Main nach New York/JFK mit Singapore Airlines. Auf diesen Flug mit Singapore Airlines, freute ich mich schon sehr lange, bis ich endlich abdüsen konnte. Sie gehört zu den führenden und weltbesten Fluggesellschaften. Das haben mir vorher schon viele Bekannte oft berichtet. Darum wollte ich dieses Flair und die tolle Atmosphäre an Bord einmal selbst erleben. Alles auf mich wirken lassen und wie es sich anfühlt, in einem so großen Flugzeug zu fliegen. Einige brennende Fragen kreisten mir vorher aber noch im Kopf. Wird der A380 weniger Turbulenzen haben? Werde ich schlafen können? Da ich gewöhnlich im Flugzeug nichts essen kann…….Werde ich das Menü an Bord trotzdem essen können?

Jedenfalls wurden meine tiefsten Bedenken alle ausgeglichen und dieses tolle Flugzeug verschönt absolut die lange Flugzeit. Eine besondere Geste für mich, ist auch das heiße Tuch, welches man zur Händereinigung kurz nach dem Platz nehmen auf Langstreckenflügen bekommt. Aromatisiert mit den angenehmsten Düften, von Jasmin und Lotus.

Der A380 besitzt vier riesige Triebwerke und zwei durchgehende Passagierdecks. Zur allgemeinen Gewichtseinsparung des Fliegers, befindet sich nur noch an der Unterseite Alluminium. Die oberen zwei Drittel sind aus glasfaserverstärktem Aluminium gefertigt. Mehr als 800 Passagiere haben die Möglichkeit, im A380 Platz zu finden. Dazu 20 Besatzungsmitglieder mit spezieller Ausbildung. Diese Zahlen beeindruckten mich sehr.

.

Bedeutsames über Singapore Airlines

 

Die Erfolgsgeschichte der Airline, kann man seit 1947 zurück verfolgen. Einige Jahre später, 1963 erfolgte die Gründung einer Federation of Malaysia und nur drei Jahre später, 1966 ernannte man die Airline ‘Malaysia-Singapore-Airlines’ Limited (MSA).

Seit 2007 hat Singapore Airlines den ersten A380 in Betrieb genommen und ist seit dem unterwegs im Linienverkehr von Singapur nach Sidney. Mittlerweile fliegt die Flotte täglich von Frankfurt nach New York. Zum Typ A380 gehören inzwischen 19 Flugzeuge dieser Kategorie und sie erhält jährlich neue Auszeichnungen über ‘ Beste Airline International’. Insgesamt umfasst die Airline 59 Destinationen in 32 Ländern. Darüber hinaus mit allen Partnern, umfasst das Streckennetz 279 Destinationen in 75 Ländern. Sehr beachtlich.

 

Singapore Flugzeug 50 BDAY

 

Singapore Airlines steht für aktuellen Komfort und besten Service in allen Bereichen. Die dem Zeitgeist entsprechende Ausstattung der Kabine, erfüllt alle Wünsche, die das Herz begehrt und noch ein bisschen mehr.
Ich hatte das große Glück, eine Sitzplatzreservierung im UPPER DECK zu bekommen. Im UPPER DECK, befinden sich nur wenige Plätze in der Economy Class. Dafür aber mit sehr großer Beinfreiheit und einem sehr praktischen Ablagefach, direkt unter dem Fenster. Darin finden: Sonnenbrille, Lesebrille, Zeitschriften und persönlicher Krims Krams ausreichend Platz. Insgesamt wirkt das Raumvolumen im A380 sehr groß, sehr gemütlich und vermittelt nicht das Eingeengt sein wie in anderen Flugzeugtypen. Seit 2015 gibt es im Oberdeck keine ECO Plätze mehr, hier haben nur noch Business-Sitze ihren Platz gefunden.

 

A380 50 Jahre Jubiläum

 

Singapore Beitragsbild 50 zigster GGeburtstag

 

Das Singapore Girl

 

Der hohe Servicelevel bei Singapore Airlines, wird durch das bezaubernde Singapore Girl verkörpert. Mit Grazie und ihrem anmutigen Auftreten, verwöhnen sie schon jahrzehntelang die Flugpassagiere. Charmant und immer lächelnd, schweben sie durch das Flugzeug. Sie wirken wie ein Individuum und sehr zerbrechlich. Selbst für mich als Friseurin, ist es etwas ganz Besonderes, diese herzlichen Persönlichkeiten zu bewundern. Äußerlich sind sie umhüllt, mit einem Kostüm in Batik Optik, man nennt es ‘Sarong Kebaya’. Dazu tragen sie elegante Steckfrisuren ( Chignon) und ein einzigartiges Make up. Da juckt es mir in den Finger, gerne einmal mitmischen zu können und solche Frisuren und das passende Make up zu erstellen. Allerdings habe ich schon oft gelesen, die Singapore Girls beherrschen auch dieses Handwerk perfekt. OK, als hilfsbereite Friseurin 😉 würde ich in jeder Sekunde, gerne zur Verfügung stehen. Natürlich gibt es auch männliche Flugbegleiter bei der Airline, die mich ebenfalls mit ihrem  charmanten Naturell verwöhnt haben.
Um bei Singapore Airlines fliegen zu dürfen, bedarf es ein sehr hartes, fünfzehnwöchiges Trainingsprogramm. In weiterführenden Produktschulungen sowie Auffrischungskursen aktivieren die Singapore Girls immer wieder ihren führenden Standard.

 

Singapore Girl

 

Gaumen-Verwöhnung bei Singapore Airlines

 

In Punkto kulinarischer Verwöhnung, setzt Singapore Airlines ebenfalls auf führende Qualität. Ich würde sagen, fast schon Gaumenexplosion. Seit 1998 wurde von der Airline ein ‘International Culinary Panel’ kreiert. Dieses setzt sich aus mehreren Sterneköchen weltwärts zusammen. Ausgefallene kulinarische Kreationen werden hier entwickelt und für Singapore Airlines zubereitet. Inspirationen aus aller Welt – klingt sehr lecker und macht hungrig.
Das hierzu ein abgestimmtes Getränk auch nicht fehlen darf , ist natürlich klar. Die an Bord servierten Weine (aller Anbau-Richtungen und Sorten) werden vorher von speziellen Sommelieren und der Fluggesellschaft passend ausgesucht. Vom Weißwein-Angebot hatte ich einiges intus und kann das nur bestätigen.
Selbstverständlich darf man als Fluggast bei Singapore Airlines sein Gericht vorher schon aussuchen. Es stehen hier 30 Gerichte zur Verfügung. Eine tolle Idee, wie ich finde, für Passagiere aus religiösen oder gesundheitlichen Gründen, die gesonderte Speisen bevorzugen.
Jedenfalls heißt es auf allen Langstreckenflügen trinken, trinken, trinken….. zum Wein, aber auch ganz viele Softdrinks und natürlich Wasser.

 

Kulinarisches bei SIA Beitrag

 

Entertainment Programm im A380 bei Singapore Airlines

 

Wer im A380 nicht schlafen kann oder möchte, dem stehen mehr als 1.500 Möglichkeiten im Unterhaltungsprogramm zur Verfügung. Das dem Zeitgeist entsprechende eX2 TM (inflight entertainment system) von Panasonic, bietet hochauflösende Ton sowie Bildqualitäten. Jeder Sitz ist mit einem eigenen Bildschirm ausgestattet. Spielfilme, TV Programme, interaktiven Spiele mit Konsolen, sowie Sprachtrainees, gestalten den Fluggästen die Flugzeit etwas kurzweiliger. Insgesamt hatte ich aber die ‘Qual der Wahl’ bei diesem reichhaltigen Angebot. Ich entschied mit für Mister Bean und nicht Mister Bond!
Danach wurde ich beruhigt in den Schlaf geschaukelt.
Mein erster Flug im A380 mit Singapore Airlines war für mich ein überwältigendes Erlebnis. Ich freue mich schon auf den nächsten Flug. ‘Wer kann dazu schon nein sagen’? Eine aktuelle Übersicht vom Bordprogramm von Singapore Airlines gibt es hier.

 

Entertainment SIA Beitrag

 

Nützliche Tipps zum Abschluss – die ich bei Langstreckenflügen anwende

 

  1. Etwa drei Stunden vor Abflug, verabreiche ich mir eine Heparinspritze. Verhindert die Bildung einer Thrombose.
  2. Zwischendurch empfehle ich dir, die Wadenpumpe zu betätigen, indem du deine Füße streckst und anwinkelst. Kann man sehr gut auf einem Platz am Gang ausüben.
  3. Buche mir meistens einen Platz am Mittelgang, somit muss ich nicht immer über schlafende Passagiere klettern, wenn ich aufstehen möchte.
  4. Das einfachste und wirksamste Mittel zur Vorbeugung einer Thrombose heißt: Trinken, trinken, trinken!!!
  5. Die Singapore Girls laufen während des gesamten Fluges durch die Kabine und verteilen Getränke, oder du bedienst dich einfach selbst mit Getränken aus der Bordküche des A380.
  6. Denke an Nasenspray, Augencreme und Pflegestift für die Lippen, denn die Schleimhäute trocknen durch die Klimaanlage sehr stark aus………..und mit einem NACKENKISSEN lässt es sich entspannter fliegen!

 

PS: Da mein Fokus zum Fotografieren für diesen Beitrag noch nicht dokumentiert war, reichte mein eigenes       Bildmaterial leider nicht aus. Ich war heilfroh, dass ‘Singapore Airlines’ hier eine schöne, inhaltsreiche Mediathek zur Verfügung stellt. Dadurch konnte ich meinen Artikel auch etwas farbenfroher gestalten und erscheinen lassen.

Danke , dass ich diese nutzen durfte!

2 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.